Jeder Beitrag in WordPress ist unter einer Kategorie abgelegt, manchmal auch unter zweien. Kluges Zuordnen zu Kategorien ermöglicht es, Artikel mit ähnlichem Inhalt aufzulisten und hilft so bei der Navigation.

Die in den Biogas-Blogs von agroblogger.de bereits eingerichteten Kategorien sind diese:

  • Bioenergie-Meinungen (Debatten über Sinn und Unsinn, Vor- und Nachteile von Biogas)
  • Bioenergie-Nachrichten (Neues aus Politik, Wirtschaft und Forschung)
  • Bioenergie-Wissen (Hintergrundwissen für Fachkollegen, Laien, Kinder etc.)
  • Fotos (Kategorie, in die Beiträge zusätzlich einsortiert werden, die Fotos enthalten)
  • Unsere Biogasanlage (konkret auf Ihr Projekt bezogene Artikel)

Falls z.B. auch Videos existieren, könnte man dafür eine Kategorie anlegen. Wer etwa zahlreiche Wärmekunden hat, möchte vielleicht auch für das Thema Wärme eine Kategorie anlegen, und so weiter. Ein Beitrag wird durch Setzen eines Hakens in das entsprechende Kontrollkästchen rechts neben dem Texteingabefenster einer Kategorie zugeordnet.

Ein Schlagwort, englisch tag, ähnelt einer Kategorie darin, daß es den Inhalt eines Beitrags beschreibt, bzw. einen Teil dessen, hat aber gewissermaßen eine kleinere Bandbreite. Ein Artikel kann mit zahlreichen Schlagwörtern versehen werden, von denen einige sich nur peripher auf diesen beziehen. Genau wie Kategorien sind Schlagwörter mit einer Seite verlinkt, die alle Artikel mit demselben Schlagwort zeigen. Aber anders als Kategorien können Schlagwörter beim Verfassen eines Beitrags „on the fly“ eingegeben werden, indem man sie einfach in das Tags-Feld rechts unter der Kategorienliste tippt. Kategorien werden selten geändert und funktionieren am besten, wenn es nur sehr wenige sind (<10). Tags können mit jedem Beitrag neu hinzukommen, und es ist auch nicht schlimm, wenn sich einmal zwei Schlagwörter überschneiden.

Typische Schlagwörter für eine Biogas-Seite sind: Mais, EEG, CO2, BImSchg, Biogas, Substrat, Gülle, Erneuerbare Energien, Anwohner… dieser FAQ-Beitrag ist z.B. mit WordPress, Kategorien, Schlagwörter, Tags, Beitrag, Artikel und schreiben getagt.

Unter dem Texteingabefenster befindet sich eine Suggested tags-Menüleiste. Wenn Sie auf Local tags klicken, werden für den gerade eingegebenen Beitrag Schlagwörter vorgeschlagen, die auf der Seite schon vorkommen.

Gut verschlagwortete Artikel helfen ungemein, sich zurechtzufinden, vor allem, wenn es dann irgendwann einmal eine dreistellige Anzahl von Artikeln gibt. Es lohnt sich, beim taggen dranzubleiben! Ein neuer Besucher der Seite kann anhand der Schlagwörter-Wolke (tag cloud) auf einen Blick erkennen, worum es im Blog geht.

Tagged with →